10 Webhosts im Jahr 2018 zu sehen

Web-Hosts-to-Watch-in-2018


2018 verspricht ein weiteres sehr aufregendes und interessantes Jahr für das Webhosting zu werden. In diesem Artikel setzen wir unser Bestreben fort, denjenigen von Ihnen zu helfen, die Ihr Ziel erreichen möchten, Ihre Website in diesem Jahr zum Laufen zu bringen. Wenn Sie bereit sind, Ihr Website-Projekt sofort zu starten, empfehlen wir Ihnen, meinen Beitrag zu unseren Webhosting-Empfehlungen für 2018 zu lesen. Wenn Sie jedoch noch nicht bereit sind, jetzt zu beginnen, aber wissen, dass Sie Webhosting benötigen Irgendwann in diesem Jahr gibt es hier 10 Webhosts, die es wert sind, im Auge behalten zu werden.

A2 Hosting

a2-Hosting
2017 war ein großartiges Jahr für A2 Hosting und seine Kunden. Neben erweiterten Rechenzentrumsstandorten hat A2 Hosting auch Folgendes vorgestellt:

  • Verschlüsseln Sie SSL-Zertifikate
  • Unterstützung des QUIC-Protokolls
  • Neue Entwicklerzugriffsfunktion
  • Partnerschaft mit Sucuri, um zusätzliche Website-Sicherheit zu bieten

Und 2018 scheint ein weiteres großartiges Jahr für A2 Hosting zu werden! Ich teste derzeit eine neue A2-Hosting-Funktion, mit der sie, wenn sie fertig sind, die Messlatte für andere Webhosts höher legen.

Bluehost

Bluehost
Bluehost hat 2017 einige Verbesserungen und Verbesserungen an seinen Webhosting-Diensten vorgenommen. Während sie Teil der Endurance International Group sind, bleibt Bluehost auch auf der Empfehlungsliste für WordPress.org-Webhosting.

Schwungrad

Schwungrad
Wir sind schon seit einiger Zeit vom WordPress-Hosting von Flywheel beeindruckt. Die Frage war nur, ob sie bereit sind, es mit den größeren, etablierteren verwalteten WordPress-Hosting-Anbietern aufzunehmen. Das Schwungrad hat uns letztes Jahr mit einer Reihe bedeutender Verbesserungen wirklich beeindruckt. Zu den WordPress-Entwicklungstools gehören beispielsweise Staging, Klonen von Websites und Blaupausen, die als Starter-Sets für Ihre zukünftigen Website-Projekte verwendet werden können. Und wir freuen uns auf viel mehr von Flywheel im Jahr 2018.

Los Papa

los Papa
Da sie weiterhin eine so große Einheit in Bezug auf Domainnamen und Webhosting sind, muss GoDaddy in jede Beobachtungsliste für Webhosting-Entwicklungen aufgenommen werden. Wir sind besonders daran interessiert zu sehen, wie sich der GoCentral Site Builder und die WordPress-Hosting-Pakete im Jahr 2018 entwickeln.

GreenGeeks

Greengeeks
GreenGeeks ist seit Jahren führend im Bereich Green Web Hosting. Und letztes Jahr haben sie eine überarbeitete Hosting-Plattform vorgestellt, die eine Reihe bedeutender Verbesserungen enthielt. Schauen Sie sich meinen Artikel hier an. Bereits im Jahr 2018 hat GreenGeeks seine neue WordPress Protect-Funktion veröffentlicht, die zusätzliche Sicherheit gegen Brute-Force-Angriffe bietet. Ich wurde auch darüber informiert, dass es einige großartige Verbesserungen und Verbesserungen gibt, die GreenGeeks 2018 einführen wird. Bleiben Sie dran.

InMotion Hosting

Inmotion-Hosting
Ein großartiges Webhosting-Unternehmen gibt sich nicht damit zufrieden, heute nur großartige Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Sie sind auch ständig bemüht, ihren Kunden verbesserte Services und Hosting-Pakete anzubieten. Dies war bei InMotion Hosting schon immer der Fall. 2017 wurde das exzellente Managed WordPress Hosting eingeführt. Siehe meine Rezension dazu hier. Und nachdem ich mich Anfang dieses Monats gerade mit den Leuten bei InMotion getroffen habe, weiß ich, dass für 2018 einige weitere aufregende Dinge geplant sind. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Liquid Web

Flüssigkeitsnetz
Liquid Web hat das verwaltete Webhosting auf ein völlig neues Niveau gebracht. Liquid Web bietet Premium-Lösungen für dedizierte Server, VPS, Cloud-Hosting und verwaltetes WordPress und hat definitiv einen neuen Standard für verwaltete Dienste gesetzt. Das Team von Liquid Web glänzt weiterhin mit Leuten wie WordPress Evangelist, Chris Lema und dem Entwicklungsexperten Jason Cosper, die letztes Jahr zu Liquid Web gekommen sind. Im Jahr 2018 erweitert Liquid Web seine verwalteten Dienste unter anderem um E-Commerce.

SiteGround

Siteground
SiteGround ist jedes Jahr einer der führenden Anbieter von Innovationen und Verbesserungen bei Webhosting-Diensten. Und ich gehe davon aus, dass dies auch 2018 so bleibt. In letzter Zeit hat SiteGround neue Rechenzentren eröffnet, die Sicherheit verbessert und sogar die gesamte Shared Hosting-Plattform aktualisiert. Wenn Sie ein erschwingliches verwaltetes Hosting benötigen, sollten Sie SiteGround auf jeden Fall im Auge behalten.

Webhosting-Hub

Web-Hosting-Hub
Wie bei ihrer Schwesterfirma InMotion Hosting hat auch Web Hosting Hub ständig versucht, ihren Kunden immer bessere Dienstleistungen anzubieten. Und wie oben erwähnt, hatte ich kürzlich ein Treffen mit den Leuten von InMotion / Web Hosting Hub, bei dem ich über einige großartige Verbesserungen in diesem Jahr informiert wurde. Tatsächlich gibt es auf der Web Hosting Hub-Seite möglicherweise sogar mehr Aktivitäten als bei InMotion, aber das bleibt abzuwarten. Wenn Sie 2018 auf dem Markt für Blogger-Hosting sind, schauen Sie sich weiterhin Web Hosting Hub an.

WP Engine

wp-motor
Während wir diese Liste in alphabetischer Reihenfolge angeordnet haben, müsste ich, wenn wir sie nach Rangfolge auflisten würden, WP Engine an die Spitze der Liste der Webhosts setzen, die 2018 angezeigt werden sollen. Nachdem ich mir zusammen eine Wachstumsinvestition in Höhe von 250 Mio. USD gesichert habe Mit ihrer hervorragenden Erfolgsbilanz bei der Innovation der WordPress-Technologie sollte WP Engine in diesem Jahr die Aufmerksamkeit aller auf sich ziehen!

Als führender Anbieter von verwaltetem WordPress-Hosting hat uns WP Engine nie enttäuscht, da ständig neue Funktionen und Dienste eingeführt wurden, um die Leistung von WordPress-Websites zu verbessern. Letztes Jahr haben sie ihr Solution Center veröffentlicht – eine Online-Ressource mit Plugins, Apps und anderen Diensten zur Unterstützung von WordPress-Benutzern. Suchen Sie 2018 nach WP Engine, um sich auf progressive Web-Apps sowie das digitale Erlebnis von WordPress zu konzentrieren.

10 Webhosts im Jahr 2018 zu sehen

(In alphabetischer Reihenfolge)

1. A2 Hosting
2. Bluehost
3. Schwungrad
4. GoDaddy
5. GreenGeeks
6. InMotion Hosting
7. Liquid Web
8. SiteGround
9. Web Hosting Hub
10. WP Engine

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map